über 6.500 zufriedene KundInnen

über 6.500 KundInnen

98% der Kundinnen empfehlen uns

Zutaten der bluvion Hautpflege

Frische, kaltgepresste Pflanzenöle und kostbare, sorgsam abgestimmte Essenzen von Blüten und Gewürzen, Kräutern, Blättern und Harzen pflegen die Haut auf eine effektive, ganz natürliche Art. Sie werden begeistert sein.

Pflanzenöle - die Trägersubstanz der bluvion Hautpflege

Naturreine Pflanzenöle aus Früchten, Nüssen und Samen sind äußerst wertvolle Heil- und Hautpflegemittel, denn sie unterstützen Körper und Haut in wichtigen Funktionen, wirken vorbeugend und heilend. Da ätherische Öle nur in seltensten Fällen pur auf die Haut aufgetragen werden, verwenden wir diese “fetten” Pflanzenöle als ideale Ergänzung. Blättern Sie sich durch die Vielfalt unserer Pflanzenöle.

Ätherische Öle - die Duftstoffe der Pflanzen

Ätherische Öle oder “essential oils” sind in Samen, Blüten, Fruchtschalen, Blättern, Wurzeln, Harzen, Rinden oder in Holz enthalten und entfalten wunderbare Düfte. Sie zeichnen sich durch intensiven Geruch und Geschmack aus und eignen sich hervorragend zur Beduftung von Naturkosmetika. Aber nicht nur der Duft, sondern die Wirkung der einzelnen Öle ist besonders vielfältig. Sehen Sie selbst, welche Vielfalt an wertvollen Inhaltsstoffen wir in der bluvion Hautpflege verwenden.

Aloe Vera Öl

INCI: Aloe Barbadensis

Aloe Vera Öl wird durch Mazeration gewonnen. Die Aloe ist eine Wüstenpflanze und speichert in ihren fleischigen Blättern eine wertvolle Flüssigkeit, die viele Mineralstoffe und Vitamine enthält. Aus diesen Blättern wird das Aloe Vera Öl gewonnen. Dabei werden die durchsichtigen, gelartigen Teile aus dem Blattinneren in Sonnenblumenöl eingelegt.

Es schenkt tiefenwirksame Feuchtigkeit und macht die Haut samtig weich. Speziell die trockene Haut profitiert von diesem wertvollen Ölauszug. Aloe Vera Öl zieht schnell ein und hinterlässt einen seidigen Schimmer. Seinen anti-aging-Effekt erlangt es sowohl durch die regenerierende, also den Zellaufbau fördernde Wirkung, als auch durch die Anregung der Collagenproduktion und der feuchtigkeitsbewahrenden Eigenschaften. Die Haut wird glatter und elastischer.

Kostbar ist auch die antioxidative Wirkung der Aloe, denn damit unterstützt sie das Wachstum von gesundem, vitalem Gewebe. Aloe Vera Öl stärkt die Selbstheilungskräfte der Haut und ihre natürliche Schutzbarriere. Es kühlt und entspannt die gereizte Haut, mindert Entzündungen und Juckreiz. Achte beim Kauf von Aloe Vera Öl auf die hochwertigste Qualität ohne Zusatzstoffe, nur Aloe Vera in einem guten Basisöl. In unserer Gesichtspflege day face oil und im serum moisturizer ist die Aloe Vera enthalten.

Arganöl

INCI: Argania Spinosa Kernel Oil

Arganöl ist eines der wertvollsten Pflanzenöle der Welt. Einzig im Biosphärenpark Arganeraie in Marokko gibt es noch Arganbäume, die 1998 von der Unesco unter Naturschutz gestellt wurden. Nur die Berber haben die Nutzungsrechte. Sie dürfen die Bäume aber weder schütteln noch abholzen. Im Sommer sammeln sie die Früchte vom Boden auf. Zurecht wird das Öl aus den Samen der olivenartigen Früchte als das Gold Marokkos bezeichnet.

Arganöl enthält lebenswichtige (essenzielle) Fettsäuren und hochwirksame Antioxidantien. Es stärkt und reguliert nachhaltig das Immunsystem der Haut. Arganöl schützt ausgezeichnet vor unerwünschten Umwelteinflüssen und sogar vor schädlichen Sonnenstrahlen. Es ist erstklassig geeignet, vorzeitige Hautalterung zu verhindern und das Bindegewebe zu kräftigen.

Arganöl speichert Feuchtigkeit innerhalb der Hautzellen und wirkt dadurch effektiv der Faltenbildung entgegen. Trockene Haut wird geschmeidiger, elastisch und vital. In unserer Gesichtspflege day, night und pi face oil wie auch in unserem serum moisturizer ist dieses spezielle Öl wirkungsvoll in die Rezepturen eingebettet.

Bergamotte

INCI: Citrus Aurantia Berganium Oil

Fruchtig, frisch, spritzig. Bergamotte wirkt regenerierend und ist dem Lavendelöl sehr ähnlich, es ist nämlich ebenso hautfreundlich und mild. Allerdings nicht ganz so vielseitig einsetzbar wie das beliebte Lavendelöl, da es nicht zu empfehlen ist bei starker Sonnenbestrahlung.

Bergwacholder

INCI: Juniperus Communis Var. Montana Oil

Der Wacholderbaum ist ein Symbol für langes Leben. Seine Beeren brauchen 3 Jahre, bis sie reif sind. Ihre durch Wasserdampfdestillation gewonnenen Essenzen wirken durchblutungsanregend, straffend und belebend, sogar konzentrationsfördernd.

Cajeput

INCI: Melaleuca Leucadendra Cajaputii Oil

Eignet sich speziell für Sportölmischungen und ist eine Wohltat für Muskeln und Gelenke. Man destilliert 100 kg Blätter dieses immergrünen Baumes für 1 kg ätherisches Öl, das ähnlich wie Eucalyptus duftet, nur etwas sanfter und fruchtiger.

Grapefruit

INCI: Citrus Grandis Oil

Regt den Hautstoffwechsel an und wirkt durchblutungsfördernd. Der spritzig-frische Duft der Grapefruit wirkt stimmungsaufhellend, anregend und konzentrationsfördernd. Die Gewinnung des ätherischen Öls erfolgt durch Kaltpressung der Schalen.

Hagebuttenkernöl / Wildrosenöl

INCI: Rosa canina Seed Oil

Hagebutten sind die Früchte der Wildrosen. Aus ihren Kernen wird dieses ausgesprochen verträgliche Wirkstofföl gewonnen. Es unterstützt die Hautregeneration, ist optimal zur Behandlung von trockener, schuppiger Haut und wirksam bei Pigmentflecken und Narben. Es sorgt für ausgewogene Feuchtigkeit, regt die Zellerneuerung an und unterstützt besonders die trockene, reife und entzündliche Haut. Es nährt, regeneriert und strafft die Haut.

Zusammen mit Mandel- und Arganöl ist ein Fettsäurespektrum abgedeckt, das die Barriereschicht der Haut stablisiert und lanfristig glättet.

Hanföl

INCI: Cannabis Sativa (Hemp) Seed Oil

Hanf gehört genauso wie Sesam zu den ältesten Kulturpflanzen unserer Erde und hatte große wirtschaftliche Bedeutung in der Textilherstellung und als Rohmaterial für die Seilproduktion.

Heute schätzen wir das Hanföl mit seinen hochungesättigten Fettsäuren wieder ganz neu als sehr wertvolles, gesundheitsförderndes Nahrungsmittel, z. B. zur Senkung des Cholesterinspiegels. Aber auch zur Hautpflege, beigemischt zu anderen pflegenden Pflanzenölen, ist Hanföl sehr empfehlenswert.

Es dringt schnell und tief in die Haut ein. Hanföl fördert die Zellneubildung und macht die Haut widerstandsfähiger und schöner. Deshalb mischen wir es in unser beliebtes aftersun body oil, weil es mit seinem hohen Gehalt an essentiellen, sprich lebensnotwendigen Fettsäuren ein sehr wirksames Mittel bei strapazierter Haut ist.

Hanföl beruhigt gerade auch die durch Sonne, Salzwasser und Hitze beanspruchte Haut und unterstützt ihre Regeneration.

Jasmin

INCI: Jasminum Grandiflorum Extract

Ca. 8 Mio. Blüten ergeben 1 kg dieser kostbaren Essenz. Jasmin gehört somit zu den wertvollsten Ölen. Der warme, geheimnisvolle Duft wirkt aphrodisierend, stimmungserhellend und regt die Phantasie an. Jasmin wird in sehr vielen Parfums verwendet, da der Duft von Frauen und Männern gleichermaßen geliebt wird.

Jojobaöl

INCI: Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil

Die Nüsse des Jojobastrauches enthalten ein sehr wachshaltiges Öl. Das ausgesprochen vorteilhafte Wirkspektrum von Jojobaöl macht es zu einem der exklusivsten Zutaten in hochwertigen Kosmetikrezepturen.

Es bindet die Feuchtigkeit in der Haut ohne sie abzudichten, reguliert den Feuchtigkeitshaushalt und stabilisiert die Haut. Jojobaöl dringt leicht in die Haut ein, hinterlässt kaum Fettglanz und verleiht der Haut einen seidigen Schimmer. Es gibt weniger haltbaren Ölen Stabilität und dient daher in den verschiedenen Pflegeprodukten auch als Konservierungsmittel.

Jojobaöl, das von den Ureinwohnern Mexikos als „flüssiges Gold“ bezeichnet wurde, ist sehr kostbar, da die Pflanzen erst etliche Jahre heranwachsen müssen, bevor die Nüsse geerntet werden können. Besonders gefällt uns auch die Tatsache, dass dieser Strauch ein Überlebenskünstler ist und in Halbwüsten angepflanzt werden kann. Jojobaöl ist eines unserer Lieblingsöle wegen seiner hervorragenden Eigenschaften zur Verbesserung des Hautbildes.

Ideal ist Jojobaöl auch zum Abschminken und gleichzeitigen Hautpflege geeignet, ganz speziell für die feine Haut der Augenpartie, die es sanft pflegt und optimal mit Feuchtigkeit versorgt.

Details finden Sie in der Beschreibung von unserem natürlichen jojo make-up Entferner. In Formulierungen zur Pflege von unreiner Haut, wie in unserem pi face oil, darf Jojobaöl auch nie fehlen. Hochwertiges, natives Jojobaöl hat eine goldgelbe Farbe und ist dem menschlichen Hauttalg sehr ähnlich.

Kakaobutter

INCI: theobroma cacao seed butter

Aus den Samen der Kakaopflanze wird dieses köstliche Fett durch Kaltpressung gewonnen. Sowohl als Nahrungsmittel wie z. B. in der Schokolade als auch als Hautpflegemittel hat Kakaobutter eine große Bedeutung.

Kamille

INCI: Chamomilla Recutita Oil

Entzündungshemmend, hautpflegend und beruhigend. Kamille eignet sich besonders gut für empflindliche Haut und wird in der Aromatherapie gern bei Menschen mit “zarten Nerven” eingesetzt.

Kardamom

INCI: Elettaria Cardamomum Oil

Wesentlicher Bestandteil in pflegenden Wohlfühlmischungen. Kardamom ist eines der ältesten Gewürze, ist äusserst verträglich und wohlduftend. Es stimmt außerdem sinnlich und wirkt euphorisierend.

Kokosöl

INCI: Cocos Nucifera (Coconut) Oil

Kokosöl bzw. Kokosfett wird aus dem getrockneten Fruchtfleisch der Kokospalme gewonnen. Kaltgepresstes, natives Kokosöl ist bei Raumtemperatur fest und schmilzt bei ca. 24° C.

In der Küche ist Kokosöl ein hochgeschätztes Öl, weil es der Gesundheit sehr förderlich ist. Man muss aber unbedingt darauf achten, kein raffiniertes, desodoriertes und gebleichtes Kokosfett zu kaufen. In Naturkostläden gibt es die naturbelassenen Kokosöle, die in der Kosmetik einen ebenso hohen Stellenwert haben wie als Lebensmittel.

Es macht die Haut zart und glatt und zieht blitzschnell ein. Kokosöl Ist hilfreich bei trockener, empfindlicher und irritierter Haut, da es leicht kühlt und beruhigt. Wir geben in einige unserer Produkte dieses köstlich duftende Öl dazu. Es ist in den Körperölen perfect, power, best friend und aftersun enthalten, im Bart- und Gesichtspflegeöl men’s best, im Schrunden-Balsam smoothy und in unserer Lippenpflege lip balm.

Lavendel

INCI: Lavendula Angustifolia Oil

Seit ewigen Zeiten geschätzt als hautpflegendes, entspannendes, juckreizlinderndes ätherisches Öl für alle Hauttypen. Lavendel gilt mit seiner umfangreichen Wirkweise als Alleskönner. Es duftet stark süß-würzig und kann in jedem Hautpflegeprodukt Einsatz finden da es auch überaus gut verträglich ist.

Litsea

INCI: Litsea Cubeba Oil

Erfrischt und pflegt die Haut. Litsea regt die Durchblutung und den Hautstoffwechsel an. Durch seinen zitronigen und sehr frischen Duft ist es eine beliebte Essenz in der Kosmetik, vor allem in Körperreinigungsprodukten.

Macadamianussöl

INCI: Macadamia Ternifolia Seed Oil

Die Macadamianuss wird auch australische Haselnuss genannt. In der harten Schale befindet sich die Steinfrucht, die 70 % Öl beinhaltet. Das hellgelbe Öl lässt sich auf der Haut sehr gut verteilen und hat einen dezent nussigen Duft.

Wegen seines exquisiten Geschmacks ist es ein begehrtes und sehr gesundes Öl in der Küche. Weil es die in der Ölmischung enthaltenen Wirkstoffe sehr gut in die Haut einschleust ist es in der hochwertigen Naturkosmetik eine gern verwendete Zutat. Gerade für optimal pflegende Massageöle ist es bestens geeignet.

Macadamianussöl sorgt für ein angenehm weiches Hautgefühl. In der Struktur ist es ähnlich wie das Sanddornfruchtfleisch- oder das Avocadoöl, die ebenfalls sehr gut verträglich und hautpflegend sind. Macadamianussöl wirkt regenerierend und macht die Haut widerstandsfähig durch einen hohen Anteil der Vitamine A, B und E.

Wir haben dieses besondere Öl in unserem sinnlich wärmenden Wohlfühlöl amour body oil und im beruhigenden relax body oil eingebaut.

Mandarine

INCI: Citrus Nobilis Oil

Belebt die Haut, regt deren Funktionen an und riecht verführerisch. Mandarine schenkt ein Gefühl von Geborgenheit durch seinen sanften und süßen Duft.

Mandelöl

INCI: Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil

Aus den Kernen der Süßmandel wird dieses sehr bekömmliche native Öl kalt gepresst. Von höchster Qualität ist das native Mandelöl in Lebensmittelqualität, das wir ausschließlich für unsere Rezepturen verwenden. Wir sind von der kosmetischen Version des Mandelöls, das oft ein Verschnitt von verschiedenen Kernölen ist, nicht überzeugt.

Mandelöl ist für jede Haut zur Pflege und Massage ausgezeichnet geeignet, vom Baby bis zum alten Menschen. Es schützt die Haut und dringt schnell und tief in die unteren Schichten ein. Mandelöl ist sehr gut verträglich für alle Hauttypen, besonders hilfreich ist es bei trockener Haut. Sie ist bei regelmäßiger Anwendung nicht mehr spröde, schuppt weniger und auch der Juckreiz nimmt ab.

Mandelöl enthält sehr viel natürliches Tocopherol, eine Komponente des Vitamin-E-Komplexes. Vitamin E ist ein großes Zellschutzmittel und schützt vor freien Radikalen. Statt Mandelöl kann genauso gut Aprikosenkernöl verwendet werden, da es dem Mandelöl sehr, sehr ähnlich ist. Bei besonders empfindlicher Haut ist Mandelöl überaus empfehlenswert und deshalb auch in der Babypflege besonders beliebt.

In all diesen bluvion Pflegeprodukten ist bestes Bio-Mandelöl enthalten: perfect body oil, power body oil, amour body oil, relax body oil, nine months body oil, sport muscle oil, day face oil, night face oil, men’s best beard and face oil, creme luxury, velvet body lotion.

Myrte

INCI: Myrtus Communis Oil

Ausgezeichnetes Hautpflegemittel, das die Haut in ihrer Funktionsfähigkeit unterstützt und zu einer besseren Sauerstoffversorgung und Durchblutung beiträgt. Myrte duftet süß, krautig und ist sehr beliebt wegen seiner Milde.

Nachtkerzenöl

INCI: Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil

Die Nachtkerze ist bei uns heimisch. Ihre gelben Blüten, die sich abends langsam öffnen, verströmen einen herrlichen Duft. Aus ihren Sämchen wird schonend das kostbare Öl durch Kaltpressung gewonnen.

Nachtkerzenöl ist dank der enthaltenen und sehr seltenen Gamma-Linolensäure besonders wertvoll für Haut, Immunsystem und Psyche. Es macht die trockene Haut elastisch und schön. Nachtkerzenöl verbessert den Zellstoffwechsel und bringt die Haut ins Gleichgewicht. Die Gamma-Linolensäure beeinflusst den Hormonhaushalt und somit die Stimmungslage positiv. Besonders in stressigen Zeiten und wenn die Nerven blank liegen, ist dieses spezielle Öl hilfreich.

Kurmäßig vier Wochen lang eingenommen eignet sich Nachtkerzenöl in Kapselform zur Unterstützung des Heilungsprozesses von innen her. Nachtkerzenöl haben wir in unser Körperpflegeöl relax eingebaut, um die Haut zu beruhigen und die Bildung neuer, gesunder Zellen anzukurbeln.

Olivenöl

INCI: Olea Europaea (Olive) Fruit Oil

Der Olivenbaum heißt auch Ölbaum und ist einer der ältesten Bäume auf unserer Erde. Die beste Olivenölqualität wird aus dem reinen Fruchtfleisch kalt gepresst und trägt die Bezeichnung natives Olivenöl extra. Es soll eine gelbe bis grünlich gelbe, helle Farbe haben.

Olivenöl ist das klassische Öl, um Heilpflanzen einzulegen und sogenannte Mazerate herzustellen. Ringelblumenöl und Johanniskrautöl sind zum Beispiel solche Mazerate. Olivenöl ist ein gutes Pflegeöl bei trockener und schuppender Haut. Es fördert die Durchblutung und hat eine entzündungshemmende Wirkung, z. B. bei schmerzenden Gelenken. Olivenöl schützt zusätzlich noch vor freien Radikalen und hat einen guten UVB-Strahlenschutz.

Wir bauen Olivenölmazerate gerne in unsere Rezepturen ein, gerade im Muskelkateröl sport muscle oil, im Körperöl power, im Kälteschutz cold oder im wohltuenden b well Balsam hat es wichtige Funktionen. Weil Olivenöl pur verwendet einen intensiven Geruch auf der Haut hinterlässt, mischen wir es mit anderen Ölen und optimieren Wirkung und Duft mit den passenden ätherischen Ölen.

Orange

INCI: Citrus aurantium dulcis peel oil

Das Orangenöl wird aus den Schalen der Süßorange gewonnen. Der Duft des Orangenöls wirkt wohltuend auf die Sinne. Es vermittelt Heiterkeit und Zuversicht, wirkt anregend und ausgleichend.

Orangenöl fördert den Lymphfluss und wirkt deshalb entstauend und unterstützt im Kampf gegen Cellulite. Orangenöl duftet fruchtig süß und wirkt antibakteriell, antiviral, immunstimulierend, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd.

Pfefferminze

INCI: Mentha Piperita Oil

Zellregenerierend, durchblutungsfördernd und entzündungshemmend. Pfefferminze wirkt zudem entspannend, hautkühlend und erfrischend.

Rose

INCI: Rosa Damascena Flower Water

Das beliebte und seit jeher bewährte Rosenwasser entsteht, wenn man Rosenblätter destilliert. Es ist wie beim Tee: All die löslichen Wirkstoffe der Pflanze, in unserem Fall der Rosenblüte, werden vom Wasser aufgenommen und können ihre Heilwirkung sanft und ohne die Haut zu reizen entfalten. Das Bio-Hydrolat aus der Damaszener-Rose regeneriert und beruhigt die Haut. Es wirkt ausgleichend und feuchtigkeitsspendend. Rosenwasser revitalisiert und hilft, die Poren zu verfeinern.

Rosengeranie

INCI: Pellargonium Asperum Oil

Es beruhigt, stärkt, reguliert und wirkt wundheilend. Man destilliert 400 kg Blätter und Blüten für 1 kg ätherisches Öl. Rosengeranie erfreut uns mit einem frischen, blumigen Duft und wird in der Aromatherapie als “herztröstend” bezeichnet.

Rosmarin

INCI: Rosmarinum Officinalis Oil

Belebt Haut und Geist! Speziell bei Cellulite regeneriert Rosmarinöl auf ganz natürliche Art. Außerdem eignet sich dieses Öl besonders für “Morgenmuffel”, da es sehr anregend wirkt.

Sanddornfruchtfleischöl

INCI: Hippophae Rhamnoides (Seabuckthorn Fruit) Oil

Die leuchtend orangen Beeren dieses auch bei uns heimischen Ölweidengewächses enthalten in ihrem Fruchtfleisch ein ganz besonderes Öl. In kleinen Mengen eingenommen oder der natürlichen Hautpflege beigemischt schützt es die Haut vor unerwünschten Umwelteinflüssen und macht die freien Radikalen unschädlich.

Die reife Haut profitiert von seiner Fähigkeit, die Hautregeneration und die Zellneubildung anzuregen. Jugendliche Problemhaut, die irritierte Haut und die Schleimhäute werden durch die entzündungshemmenden Inhaltsstoffe beruhigt. Die Zellwände werden gestärkt und das Immunsystem aktiviert.

Wir mischen jedem unserer Gesichts- und Körperpflegeölen wie auch unserer creme luxury, dem serum moisturizer und der velvet body lotion und unseren Balsamen etwas von diesem kostbaren und wirkungsvollen Sanddornfruchtfleischöl bei. Zusätzlich empfehlen wir die kurmäßige Einnahme von einem halben Teelöffel täglich während vier Wochen, am besten im März/April, um gestärkt den Sommer zu genießen.

Sandelholz

INCI: Santalum Austrocaledonicum Oil

Hautregenerierendes, ausgleichendes und stärkendes ätherisches Öl. Sandelholz eignet sich mit seinem holzig-weichen, süßen Aroma hervorragend für Parfums aber auch für Körper- und Gesichtsöle.

Schwarzer Pfeffer

INCI: Piper Negrum Oil

Wirkt anregend und belebend auf Haut und Psyche. Dabei ist schwarzer Pfeffer ein sehr mildes, hautverträgliches Öl mit würzigem Duft.

Sesamöl

INCI: Sesamum Indicum (Sesame) Oil

Sesam ist eine der ältesten Ölpflanzen der Welt. Aus den Samen dieser einjährigen, krautigen Pflanze wird das wertvolle Öl gewonnen. Es ist empfehlenswert, natives kaltgepresstes Öl zu verwenden. Es hat eine hellgelbe Farbe und ist ein leicht nussiges, mildes Öl, das sowohl in der Küche als auch in der Hautpflege eine lange Tradition hat und sehr gesundheitsfördernd ist.

Sesamöl hat die Eigenschaft, die Poren zu öffnen, pflegende Wirkstoffe einzuschleusen und Gifte herauszulösen. Es ist intensiv pflegend und stärkt die Hautbarriere. Sesamöl wirkt dem Alterungsprozess der Haut entgegen und trägt dazu bei, dass man sich wohl fühlt in seiner Haut.

Wir verwenden Sesamöl für unsere Körperöle perfect, power, relax, best friend und aftersun. Sehr empfehlenswert ist es, Sesamöl auch in den Küchenplan fix einzuplanen, weil es sich sehr positiv auf die Stoffwechselvorgänge im Körper auswirkt und unsere Zellen vor frühzeitiger Alterung schützt.

Sheabutter

INCI: Butyrospermum Parkii (Shea) Butter

Sheabutter wird aus den Nüssen des Sheabaumes gewonnen. Dazu sind viele Arbeitsschritte notwendig.

Durch das breite Spektrum an wertvollen Inhaltsstoffen reguliert Sheabutter den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und wirkt rückfettend, beruhigend und glättend. Besonders zu erwähnen ist hier auch ihr Anteil an anti-oxidativen wirkenden Bestandteilen.

Sheabutter stärkt die Lipidbarriere der Hornschicht. Sie ist prädestiniert für die Behandlung trockener, neurodermitischer und barrieregestörter Haut. Sheabutter gilt als ausgesprochen verträglich, entspannt gereizte und beanspruchte Haut.

Sonnenblumenöl

INCI: Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil

Mit der Schifffahrt gelangte die Sonnenblume im 16. Jahrhundert nach Europa und erst im 19. Jahrhundert habe man in Russland begonnen, aus deren Samen das goldgelbe Öl zu gewinnen, soweit die Geschichtsschreibung.

Tatsache ist, das sorgfältig hergestelltes Sonnenblumenöl ein ausgezeichnetes Speiseöl ist, besonders wenn Sie es 1:1 mit Rapsöl mischen. Aber auch für die Pflege der Haut ist Sonnenblumenöl ein hochgeschätzter Nährstoffspender. Es nährt die Haut reichhaltig und macht sie geschmeidig.

Sonnenblumenöl trägt zum Schutz der Zellen gegen freie Radikale bei und verbessert das Hautbild. Diese milde und leichte Pflegeöl zieht gut in die Haut ein. Uns gefällt an der Sonnenblume besonders, dass sie sich immer der Sonne zuwendet, so als ob sie jeden Sonnenstrahl einfangen will, um diese wärmende Energie im Öl für uns zu speichern.

In unseren Körperpflegeölen amour body oil sowie im pi face oil ist dieses entspannende und gleichzeitig stärkende Öl enthalten.

Vitamin E

INCI: Tocopherol

Bindet Feuchtigkeit in der Haut, repariert durch UV-Strahlen verursachte Hautschäden. Wirkt zellerneuernd, entzündungshemmend und glättend.

Weisstanne

INCI: Abies Alba Oil

Aus den frischen Nadeln und Fruchtzapfen der Edeltanne hergestellt. Weisstanne wirkt stärkend, erwärmt die Muskulatur und regt die Durchblutung an. Es ist zudem ein Stimmungsaufheller durch seinen frischen, klaren, holzigen Duft.

Weizenkeimöl

INCI: Triticum Vulgare (Wheat Germ) Oil

Die Keimlinge des Weizenkorns werden bei der Mehlherstellung aussortiert. Sie würden die Haltbarkeit des Mehls verkürzen. Aus diesen nährstoffreichen, gehaltvollen Weizenkeimen wird durch Kaltpressung das rötlich-gelbe Öl gewonnen.

Auf beste, naturbelassene Weizenqualität ist unbedingt zu achten. Innerlich eingenommen deckt es mit einem Esslöffel pro Tag den Vitamin E-Bedarf, wirkt stärkend und ist ein hervorragendes Nahrungsergänzungsmittel.

Weizenkeimöl als Bestandteil in der Hautpflege hilft, das Gewebe gesund zu erhalten und elastisch zu machen. Es ist besonders geeignet, die Haut frisch und jung zu erhalten.

Die Haut kann sich mithilfe des Weizenkeimöls sehr gut regenerieren, was bei Hautproblemen besonders geschätzt wird. Es zieht langsam, aber sehr tief in die Haut ein. Weizenkeimöl fördert die Durchblutung und lässt müde, fahle Haut wieder strahlen. Zudem ist dieses Öl auch ideal geeignet für die Pflege der Kopfhaut und Haare.

Unsere velvet body lotion und creme luxury beinhalten bestes Weizenkeimöl und auch in unserem body & hair shampoo entfaltet dieses außergewöhnliche Öl sein Wirkungsspektrum.

Ylang Ylang

INCI: Cananga Odorata Oil

Wirkt zellregenerierend, antiallergisch, juckreizstillend. Ylang Ylang komplett duftet blumig-süß, orientalisch und exotisch und wird gerne in Parfums verwendet.

Zimtblätter

INCI: Cinnamonum Ceylanicum Branch Oil

Wirkt wärmend und belebend, anregend und stärkend. Zimtblätter vermittelt Geborgenheit, Entspannung und Sinnlichkeit.

Zitrone

INCI: Citrus Medica Limonum Oil

Spritzig, fruchtig, stimmungsaufhellend, desodorierend und entzündungshemmend. So kann dieses Öl kurz und bündig beschrieben werden. Zitrone eignet sich speziell für Körper- und Fußpflege.

Zypresse

INCI: Cupressus Sempervirens Oil

Wirkt gewebestraffend und venentonisierend, speziell bei schweren Beinen. Zypresse ist ein gutes Celluliteöl und fördert die Konzentrationsfähigkeit mit seinem harzig, klaren Duft.